Eine Chamisso Porträtzeichnung von E.T.A Hoffmann aus dem 18. Jahrhundert

Henriette-Félicité Robert, Brustbild von A. v. Chamisso, 1807, Bleistiftzeichnung, Privatbesitz

 

Die Chamisso-Gesellschaft e.V. wurde am 17. April 2010 in Kunersdorf im Oderbruch gegründet. Sie hält die Erinnerung an einen der großen Dichter der Romantik wach. Das Leben Adelbert von Chamissos als Weltreisenden, Dichter, Sprachwissenschaftler und Naturforscher zu dokumentieren, Projekte sowie Publikationen und Ausstellungen über ihn zu begleiten, dazu beizutragen, sein internationales Ansehen zu vermehren und neue Aspekte seines Werkes zu erarbeiten, sind die wichtigsten Ziele der Gesellschaft.

Wir laden Sie herzlich ein, als Mitglied und mit Ihren Ideen die Chamisso-Gesellschaft zu unterstützen.